Oberlauterbach in der Hallertau
 
   

Aktuelle Themen in der Übersicht

30.06.2020  neuer Gewerbe-Eintrag

Zu einem vollständigen Überblick über unseren Ort gehört neben den Vereinen auch das ansässige Gewerbe.

Einen weiteren Eintrag in der Gewerbeübersicht gibt es jetzt mit der Einzelpflegekraft im Bereich Häuslicher Pflegedienst, Pflegegutachterin, Pflegesachverständige, bzw. Pflegeberaterin durch Angelika Happach hier zu sehen.


nach oben

20.03.2020  Kindergarten-Anmeldung

Liebe Eltern,
Aufgrund der aktuellen Situation kann die Anmeldung nicht persönlich in unserem Kindergarten St. Andreas erfolgen.

Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular hier herunter, füllen es aus und lassen es uns per

  • e-Mail         ==> oberlauterbach@bistum-regensburg.de,
  • Fax             ==> 08442 / 2039,
  • Post            ==> Angerstr. 3,       85283 Oberlauterbach    oder
  • Briefkasten ==> Wendelinstr. 8, 85283 Oberlauterbach    zukommen.

Bitte achten Sie darauf, dass das Formular von beiden Erziehungsberechtigten unterzeichnet wird.

Sie haben bis zum 17.04.2020 Zeit.

Kerstin Ben Yaghlane-Kloiber (Leitung)


nach oben

20.03.2020  Kindergarten "St. Andreas" wegen Corona-Pandemie GESCHLOSSEN

Aufgrund der Corona-Pandemie ist unser Kindergarten St. Andreas voraussichtlich bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen

Folgende Termine entfallen:

  • Der Tag der offenen Tür am 21.03.2020 von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Die Anmeldung am 25.03.2020 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

nach oben

16.03.2020  Absagen wegen CORONA-Virus / Verhaltensregeln:

Pfarreiengemeinschaft und Coronavirus

Da sich der Coronavirus ganz offensichtlich weiter und vor allem schnell verbreitet ist vom Bischöflichen Ordinariat Regensburg ein Schreiben mit 5 Verhaltensregeln an die Pfarrämter geschickt worden. So gilt es folgende Punkte als Schutz für sich und für die Mitchristen zu beachten:

  1. Keinen Friedensgruß in der heiligen Messe.
  2. Die Weihwasserbecken an den Kirchentüren - werden wie am Karfeitag - entleert.
  3. Die Kelchkommunion macht nur noch der Hauptzelebrant.
  4. Bei der Kommunion der Gläubigen soll nur die Handkommunion gemacht werden.
  5. Für die Kollekte werden Ministranten/Innen am Ende der Messe am Eingang der Kirchentüre mit einem Körbchen zum Abgeben der Kollekte stehen.

Absagen in der Pfarreiengemeinschaft wegen dem Coronavirus

>> Der Pfarrfamilienabend in Niederlauterbach, Samstag, 14.03.2020

>> Schließung des kirchlichen Kindergartens in Oberlauterbach ab Montag, 17.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020

>> Der Seniorentreff Gebrontshausen am Donnerstag, den 19.03.2020

>> Das Mesnerjubiläum in Oberlauterbach am Samstag, den 21.03.2020

>> Der Tag der offenen Tür in Oberlauterbach/KiGA am Sa. 21.03.2020

>> Die Einschreibung in Oberlauterbach/KiGA am Mittwoch, 25.03.2020

>> Die Firmung in Wolnzach am Mittwoch, den 25.03.2020

>> Der „Solidaritätsmarsch nachts“ am Freitag, den 27.03.2020

>> Die Spielestunden am Freitag, den 03.04.2020


nach oben

20.02.2020  neue FFW-Termine

Die neuen Übungs-Termine 2020 der Freiwilligen Feuerwehr Oberlauterbach liegen nun vor.
Zum Nachlesen ==>  hier kucken.


nach oben
20.03.2020  Kindergarten "St. Andreas" in Oberlauterbach
  • Tag der offenen Tür im Kindergarten
    Am Samstag, dem 21.03.2020 ist im kirchlichen Kindergarten St. Andreas in der Wendelinstraße 8 von 15.00 bis 16.30 Uhr der Tag der offenen Tür.
    Eltern, die demnächst einen Kinderplatz benötigen oder sich einfach einmal umschauen wollen, sind herzlich eingeladen. Die Leiterin Frau Kerstin Ben Yaghlane-Kloiber wird für Fragen anwesend sein. Weitere Informationen können hier eingesehen werden.

  • Einschreibung im Kindergarten
    Am Mittwoch, dem 25.03.2020 ist von 8.00 bis 12.00 Uhr im kirchlichen Kindergarten St. Andreas der Tag der ANMELDUNG für das kommende Kindergartenjahr 2020/2021.
    Wer an diesem Tag keine Zeit hat, aber einen Platz benötigt, hat die Möglichkeit sich vormittags telefonisch unter 08442/2002 im Kindergarten zu melden.

nach oben

05.01.2020  'Original Lauterbacher Abend 2020'

Mitwirkende ernten jede Menge Applaus für ihre vielfältigen Darbietungen

Der Lauterbacher Abend am Sonntag, dem 5. Januar ist heuer wieder gut angekommen. Nachmittags und abends war es brechend voll, die Besucher genossen das Programm im Ausweichquartier im Feuerwehrhaus Rottenegg.

Als Erstes gab es das Begrüßungslied "Sing mal wieder" des Männerchores, anschließend begrüßte der Vorsitzende des Liederkranz Niederlauterbach, Markus Meier, die Gäste.

Dann stimmte der Männerchor passend zur Jahreszeit das Weihnachtslied "Ihr Menschen freut euch all" von G.F. Händel an.

Aber sie taten das gerne, denn die Erleichterung darüber, dass die Gäste den aufgrund

Drei Lieder des Kinderchors unter der Leitung von Christiane Meier und Nicola Lang erfreuten und begeisterten durch die gelungene Darbietung nicht nur die Eltern, sondern alle Zuschauer und Zuhörer.

Es folgte der Einakter "Diesmal mach ma's anders" - gespielt vom Theaternachwuchs unter der Leitung von Andrea Rauch und Christian Forsthofer. Eine lustige Geschichte über den Ablauf einer weihnachtlichen "Sitzung" der besonderen Art. Gekonnt gespielt von den Nachwuchsschauspielern - von den Zuschauern mit einem Riesenapplaus belohnt.

Ein sehr gefühlvolles Stück wurde von zwei Kindern mit Querflöte vorgetragen, begleitet von Geige, Klavier und Bass.

Der Projektchor überzeugte heuer mit einem gefühlvoll vorgetragenen Weihnachtslied "Christmas Melody" und mit einem mitreißend fetzigen "Viva la Vida". Das Publikum war begeistert und natürlich war eine Zugabe fällig.

Drei kurze Sketche brachten die Zuschauer zum Lachen und bereiteten es vor auf einen der Höhepunkte des Abends, die legendäre "Parodie" - kleine und große Begebenheiten und Vorkommnisse des vergangenen Jahres wurden aufgedeckt und mit passenden Liedern "garniert".

Mit den zwei Liedern "An den Ufern der Nacht" und dem bekannten "Chianti-Lied" unter der Leitung von Agnes Müller rundete der Männerchor das Programm des 2. Teils ab.

Weitere Fotos gibt es hier zu sehen.


nach oben

Suche  Impressum  Datenschutzerklärung  Haftungsausschluss  Sitemap  Kontakt

letzte Aktualisierung: 06.09.2020              © Oberlauterbach-Hallertau.de 2020